Fußdominanz Videos

Extreme Fußdominanz - Top Fußvideos

Alle Artikel, die mit "Schweiß" markiert sind

Die Socken von Lady Zephy Divine wurden schon sehr viele Tage getragen und riechen nun sehr streng nach Schweiß. Das allerdings turnt ihren Fußsklaven sehr an, deshalb verpasst die Lady ihm unter anderem einen Fußknebel, was ihn nur noch heißer auf die Füße der Lady macht. Lady Zephy Divine liebt es, wenn ihr Fußabtreter ihre Füße anbetet, deshalb bekommt er auch eine Ladung Spucke ins Maul. Die Lady kennt keine Gnade, sie kostet jeden Moment der Fußdomination sadistisch und brutal aus.


Die Fußsklavin gibt sich sehr große Mühe, ihre Mistress glücklich zu machen. Die Sklavin küsst und leckt die schmutzigen Schuhe, dann die in Schweiß getränkten Söckchen, die sogar schon etwas stinken. Die kleine Fußnutte küsst, leckt und knabbert an den Füßen ihrer Mistress, weil sie einfach die wunderschönen Füße ihrer Mistress liebt und verehrt. Die Mistress hat die Fußsklavin einer guten Sklavenerziehung unterzogen und kann mit ihren Füßen die Sklavin knebeln und treten, sie wird sich dafür noch artig bedanken.


Als menschlicher Fußhocker hilft der Loser seiner Mistress, sich zu entspannen. Seine Belohnung ist zuerst ein paar Tritte ins Gesicht mit dreckigen Turnschuhen, die er auch noch ablecken darf. Dann zieht die Mistress die Schuhe aus und er darf die alten verschwitzten Socken mit Schweiß von ein paar Tagen inhalieren. Sein jämmerliches wimmern, weil er fast erstickt, wird unterdrückt mit ein paar Ladungen Spucke, die die Mistress ihm direkt in sein Maul spuckt. Mistress Alexis kennt halt das Wort Gnade nicht.


An einem sehr heißen Tag beschließen die Ladys, sich von ihren persönlichen Fußschlampen den Schweiß von ihren Füßen lecken zu lassen. Zusätzlich erlauben die beiden Ladys den Losern auch die Zehen zu lutschen. Neben Füße schnüffeln darf es auch ein bisschen Fußwürgen sein. Es soll sich ja für die Loser auch lohnen. Die Ladys genießen es, dass die beiden vor ihnen kriechen und sich sehr anstrengen, den Ladys gut zu dienen. Ein schöner und entspannter Tag für die heißen Ladys.


Der persönliche Fußsklave muss wie ein braves Hündchen gehorchen und die High Heels der Lady lecken. Wehe, es bleibt auch nur ein Krümel Schmutz übrig. Wenn die High Heels sauber genug sind, dann muss die Fußschlampe den Schweiß von den Fußsohlen von Lady Zephy Divine lecken. Die Lady hat auch große Freude daran, dem Sklaven die Füße in sein Maul zu stecken, während er eine Wichsanweisung erhält. Ob mit Nylonstrümpfen, High Heels oder Barfuß die Lady weiß, wie man Fußanbeter richtig quält.


Mit einem ganz besonderen Wellness Programm lassen es sich die Herrinnen sehr gut gehen. Mistress Esme, Mistress Tiffany und Lady Bellatrix lassen sich von ihren Fußsklaven die verschwitzen Füße ablecken und verwöhnen. Während die Göttinnen bequem sitzen und ein Schwätzchen halten, müssen die Fußanbeter vor ihnen knien und brave Diener sein. Das ist die perfekte Fußdomination. Der Schweiß der Füße muss wohl sehr lecker sein, da die Loser gar nicht mehr aufhören wollen. Ein wahrer Hochgenuss für die sexy Göttinnen.


Nach dem Sport hat sich viel Schweiß in den Sneakers der Princess Serena angesammelt. Nicht nur ihre Socken schwitzen und stinken. Die nassen Füße gleiten in deine Fresse. Den Sneaker auf deine Nase gestülpt und du inhalierst den Duft deiner Herrin, die dir zeigt, wo deine Bestimmung liegt. Werde süchtig nach den Schweißfüßen deiner Mistress, die dich tiefe Züge nehmen lässt. Diesen Geruch bekommst du so schnell nicht mehr aus deinem Kopf.


Niemals kann Madame Marissa genug von ihren bescheuerten Sklaven bekommen, die sich wirklich jeder noch so verrückten Aufgabe stellen. Diesmal profitieren Fuß-Fans von den Bestrafungen der Herrinnen. Zuerst wirst du ihre Schuhe ausführlich lecken und dabei das Profil der High Heels putzen. Der Straßenschmutz muss weg. Danach kommen die Schuhe ihrer Freundin an die Reihe. Rieche den Schweiß ihrer Füße und schnüffel am durchgeschwitzten Leder. Die Boots bekommst du feste in die Fresse gedrückt.


Der Duft von Schweiß und ungewaschenen Füßen macht dich geil? Dann hat Princess Serena genau das Richtige für dich. Wenn die blonde Mistress ihre Schuhe von den Füßen streift, präsentiert sie dir ihre nassgeschwitzten Socken, die intensiv nach Schweiß stinken. Feste presst sie ihre Söckchen in deine erwartungsvolle Fresse und lässt dich an den Füßen riechen. Auch die ausgezogenen Sneaker darfst du dir in dein Gesicht drücken lassen, um deinen Fetisch zu bedienen.


Gianna hat noch keine Erfahrung im Fuß-Fetisch, doch es findet sich schnell ein Sklave, der ihr zeigt, wie Männer mit ihren Füßen umgehen sollten. Dabei packt er ihre Füße langsam aus ihren Sportschuhen aus und lässt sich den vollen Schweißgeruch ihrer Socken um die Nase wehen. Er leckt die verschwitzten Socken ordentlich ab und bekommt die dreckigen Socken zum Abschluss in den Mund gestopft. Auch die nackten Sohlen werden von seiner Zunge ausgiebig behandelt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive