Fußdominanz Videos

Extreme Fußdominanz - Top Fußvideos

Alle Artikel, die mit "Zehen" markiert sind

Drei sexy Ladys lassen den Fußsklaven auf die Knie gehen und dann beginnen sie den Loser zu dominieren mit ihren geilen Füßen. Vor allen Dingen stecken sie ihre nackten Füße in sein Gesicht und sein Maul. Er muss an ihren Zehen lutschen und die Fußsohlen lecken. Das sind viele Füße für so einen mickrigen Fußanbeter. Aber der Schwächling bemüht sich, damit die Ladys zufrieden mit ihm sind, doch das ist nicht so einfach. Die Ladys verspotten und erniedrigen den mickrigen Loser.


An einem sehr heißen Tag beschließen die Ladys, sich von ihren persönlichen Fußschlampen den Schweiß von ihren Füßen lecken zu lassen. Zusätzlich erlauben die beiden Ladys den Losern auch die Zehen zu lutschen. Neben Füße schnüffeln darf es auch ein bisschen Fußwürgen sein. Es soll sich ja für die Loser auch lohnen. Die Ladys genießen es, dass die beiden vor ihnen kriechen und sich sehr anstrengen, den Ladys gut zu dienen. Ein schöner und entspannter Tag für die heißen Ladys.


Füße anzubeten ist ab jetzt dein Job und du wirst die Spucke der Lady Catherine von ihren rot lackierten Zehen lecken. Du bist viel zu armselig, um zu widerstehen. Jeden Tag willst du mehr und mehr die Füße der Lady lecken und küssen. Aber so leicht kommst du nicht heran, du musst erst betteln und auf die Knie gehen, damit Lady Catherine dich überhaupt beachtet. Als Fußsklave hast du nur das Recht deiner Lady zu dienen und ihre Füße anzubeten.


Dieser Fußanbeter darf die Haut der Mistress nicht berühren, deshalb muss er sich komplett verhüllen, sogar Maske und Handschuhe muss er anziehen. Einzig seine Zunge darf die Füße der Mistress berühren. Die Herrin führt ihn an der Hundeleine. Mit seiner Zunge muss er die schmutzigen Füße sauber lecken und liebkosen. Auch zwischen den Zehen muss der Fußabtreter gründlich lecken, da kennt die Mistress keine Gnade. Da der Fußsklave seiner Mistress gerne dient, macht er gehorsam, was seine Herrin von ihm verlangt.


Persönliche Sklaven sind sehr nützlich, das finden auch Mistress Alexandra und ihre Freundin Mistress Ezada. Die Herrinnen lassen sich nicht nur bedienen, sondern genießen auch ein ausgiebiges Trampling auf seinem Loserkörper. Der mickrige Wurm bekommt Tritte auf seinen Schwanz und in seine Bälle. Als Belohnung darf er die Füße der Herrinnen lecken und an den Zehen lutschen. Ein Fußknebel darf natürlich nicht fehlen. Der Loser muss die Overknees und High Heels der Herrinnen ausziehen und darf den Duft tief inhalieren.


Die Fetishdiva Lady Gold raucht gemütlich in der Gegend herum, während du dich um die zarten Zehen deiner Domina kümmerst. Jeder einzelne Zeh muss ausgiebig in Augenschein genommen werden und danach lange und intensiv massiert und gelutscht werden. Nur wenn du dich gut anstellst und die Füße der Herrin perfekt leckst, wird dich Lady Gold danach nicht erbarmungslos bestrafen. Heiße High Heels und hübsche Fußsohlen sind dabei inbegriffen...


Endlich bekommt Esther eine Fußbehandlung, die sie sich so schon lange gewünscht hat. Ihre Freundin Rosie ist zu Besuch und massiert ihre Füße nicht nur mit den Händen, sondern demonstriert volle Einsatzbereitschaft mit ihren zarten Lippen und ihrer Süßen Zunge. Rosie freut sich wie ihre Freundin diese Behandlung genießt und lutscht jeden ihrer Zehen einzeln ab. Die Geilheit der Fuß-Leck-Behandlung, ist Esther dabei ins Gesicht geschrieben und lässt sich kaum verbergen.


Du hast mir wohl nicht richtig zugehört, oder? Jetzt wirst du mit deinem Maul meine sexy Zehen ablutschen. Deine Zunge wird dabei jeden Zwischenraum ablecken. Ich ziehe meine Nylonstrumpfhose aber nicht aus. Mit einer Schere schneide ich ein Loch rein und du kannst meine Zehen danach ablecken. Als Extra-Belohnung, rotze ich dir auch noch auf meine Füße drauf und du darfst meine Spucke ablecken. Na, darauf hast du doch gewartet.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive