Fußdominanz Videos

Extreme Fußdominanz - Top Fußvideos

Alle Artikel, die mit "Turnschuhe" markiert sind

Darauf hast du doch schon lange gewartet, endlich die dreckigen Turnschuhe lecken zu dürfen. Sieh nur, wie dreckig die Rillen sind, das ist doch genau die Köstlichkeit, auf die du so geil bist. Wenn die Sohlen wieder glänzen, darfst du die verschwitzten Füße verwöhnen. Wie du siehst, hat deine Zunge viel Arbeit vor sich. Sichere dir deinen Platz als kleiner Fußlecker, indem du auf deine Knie fällst und endlich anfängst zu lecken. Wenn das nicht demütigend genug ist, bekommst du den Fuß ins Maul gestopft.


Warme Söckchen in festen Turnschuhen sind eine gute Mischung, wenn man etwas Gestank erzeugen möchte, dass dann ein Fußsklave wie du zum Schnüffeln bekommt. Herrin Nicole hat die Socken schon einige Tage an und lässt dich daran schnüffeln, den Duft wirst du nie wieder vergessen. Dieser Duft wird dein Hirn ficken. Die Herrin wird dir die Socken ins Gesicht drücken oder gar als Fußknebel für dein sabberndes Maul benutzen. Lass dich von ihr entführen in ein stinkendes Abenteuer mit geilen Füßen.


Als menschlicher Fußhocker hilft der Loser seiner Mistress, sich zu entspannen. Seine Belohnung ist zuerst ein paar Tritte ins Gesicht mit dreckigen Turnschuhen, die er auch noch ablecken darf. Dann zieht die Mistress die Schuhe aus und er darf die alten verschwitzten Socken mit Schweiß von ein paar Tagen inhalieren. Sein jämmerliches wimmern, weil er fast erstickt, wird unterdrückt mit ein paar Ladungen Spucke, die die Mistress ihm direkt in sein Maul spuckt. Mistress Alexis kennt halt das Wort Gnade nicht.


Trampling ist eine beliebte Bestrafung für persönliche Sklaven, da bieten sich einige Hilfsmittel, wie etwa eine Leiter an. Wenn der Sklave seine Hände auf die Sprossen legt, dann verursachen nicht nur die Turnschuhe der Lady schmerzhafte Spuren, sondern auch die Sprossen selbst, da sie gelocht sind und ein wunderschönes Muster auf dem Fleisch hinterlassen. Die Schmerzen steigern sich noch, wenn der Sklave die Hände unter die Füße der Leiter legen muss. Das Trampling ist damit eine der härtesten Erziehungsmethoden überhaupt.


Das beste Cock und Ballbusting gibt es, wenn die Genitalien in die Cockbox eingesperrt sind, dann ist der Sklave absolut wehrlos und der Mistress hilflos ausgeliefert. Das Trampling findet dieses Mal mit Turnschuhen statt. Die Mistress tritt und stampft auf den Bällen und dem Schwanz herum. Zwischendurch quetscht sie abwechselnd die Bälle und den Schwanz. Es macht der brutalen Mistress sehr großen Spaß. Sie ignoriert ganz einfach, dass er vor Schmerzen heult und wimmert. Der Loser hat es doch so gewollt.


Als geiles Vorspiel missbraucht die Mistress ihren mickrigen Betasklaven, denn sie hat ihn unter einen Stuhl gesteckt und verlangt von ihm, dass er ihre High Heels sauber leckt, dann muss der Beta ihre verschwitzten und dreckigen Turnschuhe und ihre stinkenden Socken riechen, bis sie wieder nach Hause kommt. Mistress Zephy Divine hat sich ihre Nylonstrumpfhose angezogen und möchte noch Spaß haben, bevor sie geht, um mit ihrem Alphasklaven Sex zu haben. Die Mistress benutzt alle ihre Sklaven für bestimmte Aufgaben.


Hey mein kleines Schnüffelschweinchen! Endlich hast du hier mal etwas vollkommen anderes von deiner angebeteten Herrin! Also runter auf die Knie und brav mit deinem Sklavenlappen meine Rosa Mädchen Sneaker sauber machen! Die Sohlen sind ganz besonders dreckig und brauchen deine völlige Aufmerksamkeit. Wenn du fertig bist, darfst du mir die Schuhe ausziehen und gaaaaaanz tief daran riechen. Stülpe sie schön fest über deine Nase und inhaliere! Das gefällt dir, nicht wahr meine kleine Riechschlampe? Zudem trage ich noch schwarze Nylons, darüber eine mega enge Jeans und süße Söckchen.


Und wieder muss ich Ewigkeiten warten, bis du nutzloses Geschöpf meine Schuhe ordentlich saubergleckt hast! Wieder einmal dienst du mir nicht so wie du es solltest. Eigentlich sollte es dich glücklich machen, mir den Dreck von meinen Schuhen lecken zu dürfen. Strattdessen sitzt du schon wieder minutenlang daran und nichts hat ers gebracht. Mein Sportkurs wartet auf mich! Aber mit diesen dreckigen Sportschuhen werden sie mich nicht in die Halle lassen. Also bleibt mir nichts anderes mehr übrig, als sie in deinem Gesicht sauberzutreten.


Heute habe ich den ganzen Tag barfuß meine Nike Turnschuhe getragen! Und gerade bin ich vom 5 km Joggen nach Hause gekommen und was muss ich als erstes sehen ? DICH! du peinlicher, ekelhafter Drecksohlenlecker, du bist nur für diese eine Aufgabe bestimmt, nämlich Sohlenschweiß von meinen stinkenden, verschwitzten Füßen zu lecken. ich verachte dich so sehr, dass dues nichtmal verdient hast, von mir gedemütigt zu werden! Also leck jetzt endlich meine Sohlen und vergiss nicht auch schön mit der Zunge zwischen meinen Zehen zu lutschen!


Celia und Alyssia kommen von einem langen Joggingausflug zurück, denn sie sind bei der Wärme sehr viel gerannt und jetzt dementsprechend verschwitzt! Nun wollen die beiden Schwestern wissen, wer wohl die verschwitzteren Füsse hat und welche mehr stinken! Sie machen Dufttests und Celia lässt ihre ältere Schwester ihre Füsse massieren und an ihren Socken riechen! Dann wird sie auch noch von ihr dazu gebracht, an ihren nackten Füssen zu riechen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive